News
Nachdem Marc Basseng im freien Training den Audi R8 LMS von Phoenix Racing am schnellsten über die Ardennenachterbahn in Spa Francorchamps bewegt hatte, wurde das Pre-Qualifying überraschend von einer der beiden McLaren GT-Mannschaften dominiert. Andrew Kirkaldy, Oliver Turvey und Alvaro Parente waren mit 2:38,401 min. das schnellste Team bei der Generalprobe vor den beiden Qualifyingsessions.

Immer besser zu Recht kommen auch die Führenden in der Gesamtwertung der Pro-Cup Klasse. So belegten die drei schnellen Italiener Paolo Ruberti, Gianluca Roda und Raffaele Giammaria mit dem Porsche 997 GT3 R vom AutOrlando Sport Team bereits im Pre-Qualifying den zweiten Rang und untermauerten damit auch, dass sie beim 24h Rennen von Spa-Francorchamps mit zu den Topfavoriten zählen. Doch auch Aston Martin sollte man beim Kampf zweimal rund um die Uhr nicht unterschätzen. Henri Moser, Stef Dusseldorp und Frédéric Makowiecki belegten mit dem DBRS 9 von Hexis AMR die dritte Position.

Aus deutscher Sicht ist der Blick auf die Top 10 ebenfalls erfreulich. So konnten Marc Basseng, Christopher Haase und Frank Stippler auch bei weitaus schwierigeren Streckenbedingungen im Vergleich zum freien Training am Morgen ihren Phoenix Audi R8 LMS auf einer guten sechsten Position platzieren. Nur zwei Ränge dahinter folgten im Pre-Qualifying bereits ihre Teamkollegen Marcel Fässler, Andrea Piccini und Mike Rockenfeller. Aufsteigende Form bewies auch das Need for Speed Team Schubert mit der starken Fahrerbesetzung Dirk Werner, dem Schweden Edward Sandström und Claudia Hürtgen. Sie brannten die neuntbeste Zeit in den Asphalt.

Die Zuschauer dürfen sich nun auf zwei spannende Qualifyingsessions freuen. Die erste Sitzung wird von 19.00-19.30 Uhr ausgetragen.
 
Text: Daniel Cornesse

Fotos: Fabre / Blancpain Endurance Series

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
08
ADAC GT MastersSachsenring
SEP
22
VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife



OKT
06
VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife
OKT
20
VLN Lauf 9Nürburgring + Nordschleife