News
Die Saison 2018 startet für Car Collection Motorsport bereits vom 10. bis zum 13. Januar 2018 in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Team um Peter Schmidt startet bei den HANKOOK 24H DUBAI bereits zum zwölften Mal. Zum dritten Mal gehen zwei Audi R8 LMS GT3, auf der 5,390 km Rennstrecke, für die Mannschaft aus dem Rheingau ins Rennen.

Der Audi R8 LMS #33 bekam für den Wüstenmarathon ein neues Gewand verpasst. Im Orangefarbenen X-Direct Group Design teilen sich Dimitri und Dirg Parhofer aus Deutschland, Rémi Terrail aus der Schweiz und Ali Çapan aus der Türkei. Unterstützung erhalten die vier Gentlemen-Fahrer vom Audi Sport customer racing Fahrer, Frank Stippler, ebenfalls aus Deutschland.

Das Schwesterfahrzeug, der Audi R8 LMS GT3 #34 im Kirchhoff-Design fährt auch im Jahr 2018 mit der bekannten Fahrerbesatzung, allerdings mit einer Ausnahme. Der amtierende Rookie-Meister, Max Edelhoff, kann bei den HANKOOK 24H DUBAI aus terminlichen Gründen nicht starten. Das Cockpit teilen sich daher Dr. Johannes Kirchhoff, Gustav Edelhoff, Elmar Grimm und Ingo Vogler.

Die ersten Trainings starten am Mittwoch, dem 10. Januar um 11:00 Uhr (14:00 MEZ). Am Donnerstag finden weitere frei Trainings statt, bevor es um 17:00 Uhr (20:00 MEZ) ins Qualifying geht. Das Rennen startet am Freitag, dem 12. Januar um 14:00 Uhr (17:00 MEZ). Das Livetiming sowie den Livestream findet man auf www.24hseries.com

Text und Fotos: CC Car Collection Motorsport

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

APR
14
Qualifikationsrennen 24h-RennenNürburgring + Nordschleife
APR
14
ADAC GT MastersOschersleben



APR
28
ADAC GT MastersAutodrom Most
MAI
10
ADAC Zurich 24h RennenNürburgring + Nordschleife