News
Beim zweiten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring durfte sich Manuel Metzger über den zweiten Platz freuen. Der Mercedes-AMG GT3 des 32-Jährigen befand sich bis zur Zieldurchfahrt im Kampf um den Sieg. Schlussendlich mussten sich Metzger und seine Teamkollegen Adam Christodoulou, Maro Engel und Dirk Müller um knapp 8 Sekunden geschlagen geben.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Rennen und unserem Ergebnis, auch wenn es nicht ganz für den Sieg gereicht hat“, sagte Metzger im Anschluss an das 43. DMV 4-Stunden-Rennen. „Für uns hat mit dem zweiten VLN-Lauf die Vorbereitung auf das 24h-Rennen im Mai begonnen. Unser Speed war sehr gut und wir haben bis zum Schluss um den Sieg mitkämpfen können. Außerdem habe wir einige Dinge ausprobiert und aussortieren können.“

Im Zeittraining am frühen Samstagmorgen setzte das Fahrerquartett des Mercedes-AMG Team BLACK FALCON bereits ein erstes Ausrufezeichen. Als eines von drei Fahrzeugen unterbot der AMG GT3 mit der Startnummer 14 die 8-Minuten Schallmauer und sicherte sich damit Startposition drei.

Den Rennstart übernahm Engel, der in einem starken ersten Stint den zweiten Platz eroberte und anschließend an Metzger übergab. „In meinem Stint befand ich mich permanent im Dreikampf mit den beiden Manthey-Porsche um die Führung. Das hat viel Spaß gemacht und ich glaube, dass wir den Zuschauern rund um die Strecke eine tolle Show geboten haben.“

Nach sechs Runden übernahm Christodoulou das Auto von Metzger, ehe Müller für den Schlussspurt ins Auto stieg. Schlussendlich überquerte dieser die Ziellinie auf Platz zwei und sicherte dem Quartett einen Besuch auf dem Podium.

Für Metzger steht bereits am kommenden Wochenende das 24h Qualifikationsrennen auf dem Programm. Gemeinsam mit dem Mercedes-AMG Team BLACK FALCON und seinen Teamkollegen absolviert er das zweite und letzte Vorbereitungsrennen vor dem Saisonhighlight, dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring am 12./13.05.

Text: Maurice Stuffer   Fotos: Laura Brunnenmeister

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
09
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
23
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



JUL
07
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
JUL
28
Total 24 hours of SpaSpa-Francorchamps