News
Die Titelentscheidung des Sprint-Cups der Blancpain GT Series wird im letzten Saisonlauf fallen. Wenn die Ampeln heute um 16:00 Uhr auf grün schalten, haben noch zwei Fahrerpaarungen die Chance auf den Titel. Aufgrund der Disqualifikation und Sperre des Lamborghinis mit der #63 haben sich die Punkte in der Tabelle noch einmal zugunsten von WRT verschoben.

Vor dem letzten Rennen führen Alex Riberas und Christopher Mies im Audi mit der Startnummer 1 mit 90,5 Punkten vor Raffele Marciello und Michael Meadows im Mercedes mit der Startnummer 88 mit 81,5 Punkten. Folgende Konstellationen können heute eintreten:

Die #1 wird Meister, wenn…
… sie vor der #88 ins Ziel kommen
… die #88 maximal 4. werden
… sie mindestens Vierter werden
… sie 5., 6. oder 7. werden und die #88 maximal 2. werden
… sie 8., 9. oder 10. werden und die #88 maximal 3. werden

Die #88 wird Meister, wenn…
… sie gewinnen und die #1 maximal 5. werden
… sie 2. werden und die #1 maximal 8. werden
… sie 3. werden und die #1 nicht punktet

Text und Fotos: Laura Brunnenmeister

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
20
ADAC TOTAL 24h Rennen 2019Nürburgring + Nordschleife
JUL
13
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife



AUG
03
VLN Lauf 5Nürburgring + Nordschleife
AUG
10
ADAC GT MastersCircuit Zandvoort