News
Nach einer Pause 2020, zu der sich Florian Spengler entschieden hatte, kehrt der langjährige Ellwanger GT-Masters-Pilot zu seiner achten Saison in die Liga der Supersportwagen zurück. In Hockenheim beging er 2019 sein 100. Startjubiläum und zählt damit zu den erfahrensten Fahrern in dieser Rennserie.

Seinen Audi R8 LMS teilt Florian Spengler 2021 mit dem Audi Sport-Fahrer Markus Winkelhock und möchte mit der Mannschaft um Teamchef Peter Schmidt und Denis Ferlemann als Team Car Collection Motorsport wieder ins Geschehen eingreifen.

„Nach unserer letztjährigen Pause war dann ein Einsatz mit einem 997-CUP-Porsche im 24h-Rennen auf dem Nürburgring und dem Sieg dort in der SP7-Klasse das einzige Rennerlebnis für mich. Deshalb kann ich die diesjährige GT-Masters Saison kaum erwarten. Durch eine Statusänderung bei der FIA darf ich nunmehr auch um die Trophy-Wertung fahren, um die wir ebenfalls kämpfen wollen. Die Schwabenkonstellation mit Markus Winkelhock war schon für letztes Jahr geplant, umso glücklicher bin ich, dass es für diese Saison nun klappt. Wir haben die Auszeit genutzt, uns intensiv vorbereitet und sind guter Dinge, so dass es von uns aus los gehen könnte“, so Florian Spengler.

Sein Teamkollege Markus Winkelhock bringt mit seiner langjährigen Rennerfahrung viel Know-how mit, auch er ist voll positiver Energie und ist gespannt auf die ersten Rennen: „Ich bin absolut happy, diese Saison im ADAC GT Masters zusammen mit Florian anzugreifen. Nicht nur fahrerisch, sondern auch menschlich bilden wir eine super Fahrerpaarung. Wir kennen beide den Audi R8 LMS GT3 sehr gut, was schon mal beste Voraussetzungen sind.“

„Es ist toll, dass Florian zurückkehrt ins ADAC GT Masters. Umso mehr freuen wir uns, dass er sich wieder für uns entschieden hat. Mit Markus hat er einen sehr erfahrenen und schnellen Piloten an seiner Seite und beide werden sich gut ergänzen. Wir können die anstehenden Testtage und den Saisonauftakt nun kaum noch erwarten.“ so Peter Schmidt.

Dabei ist dem Team durchaus bewusst, dass Corona auch 2021 wieder zu Einschränkungen und Auflagen führen wird, dennoch hoffen alle Beteiligten sehr, im Sommer wieder Gäste und Partner an der Strecke begrüßen zu dürfen. Florian Spengler ist seinen langjährigen und neuen Partnern sehr dankbar und betont, dass es in dieser schwierigen Zeit nicht selbstverständlich sei, diese Art von Unterstützung zu bekommen. So ist das Team Car Collection Motorsport startklar für das ADAC GT Masters 2021 und freut sich schon auf die Testtage in Oschersleben am 20. und 21. April.

Text: Car Collection und Fotos: Siegerdesigns

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

APR
17
NLS / VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife
MAI
01
NLS / VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



MAI
15
ADAC GT MastersOschersleben
JUN
05
ADAC TOTAL 24h RennenNürburgring + Nordschleife