News
Den Sonntagslauf des Doubleheaders der Nürburgring Langstrecken-Serie nutzte die Mannschaft von Mohr Motorsportservice für einen Testeinsatz des BMW 125i. Das Fahrzeug teilte sich Teamchef Alexander Mohr mit dem erfahrenen Nordschleifen-Piloten Klaus Völker.

Der letzte Einsatz des BMW 125i, der normalerweise in der VT2 an den Start geht, war im Jahr 2019. Durch einen Unfall wurde das Fahrzeug damals stark beschädigt und in den folgenden Monaten neu aufgebaut. Beim sechsten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie feierte das Auto nun sein Renncomeback auf der Nordschleife.
„Wir haben nach dem letzten Einsatz viel an dem Auto gearbeitet. Unter anderem haben wir einen neuen größeren Tank verbaut. Die Pause war aufgrund des schwierigen vergangenen Jahres nun länger als geplant, aber nun ist das Auto zurück auf der Rennstrecke und wir freuen uns auf die nächsten Rennen“, so Alexander Mohr.

Das Training am Freitag nutzte das Team, um die Füllmenge des neuen Tanks zu testen. Am Sonntagmorgen startete Klaus Völker dann ins Qualifying. Da das ganz im Zeichen des Testens stand entschied man sich für eine Stintlänge von fünf Runden, um möglichst viele Informationen zu sammeln. Daher ist das Endergebnis wenig aussagekräftig.

„Wir haben das Wochenende als reinen Test genutzt, um zu sehen, wo wir noch arbeiten müssen“, resümiert Mohr. „Aber im Großen und Ganzen hat schon jetzt alles funktioniert und das Auto ist gut über die Distanz gekommen. Jetzt gilt es, die letzten Fehler auszuräumen und das Auto für den nächsten Einsatz vorzubereiten.“
Beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen am 11. September ist das nächste Rennen des BMW in der Klasse VT2 geplant. Die Piloten stehen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Text: Laura Brunnenmeister   Fotos: 1VIER.COM

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUL
10
NLS / VLN Lauf 5 + 6Nürburgring + Nordschleife
JUL
10
ADAC GT MastersCircuit Zandvoort



AUG
07
ADAC GT MastersNürburgring
SEP
11
NLS / VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife