News
Erneut Punkte beim Heimspiel: Arjun Maini beendete auch das Sonntagsrennen der DTM auf dem Nürburgring in den Punkterängen. Nach 38 Runden auf der 3,629 Kilometer langen Kurzanbindung des Grand-Prix-Kurses wurde der 23-jährige GetSpeed-Pilot als Siebter abgewinkt und sammelte so sechs weitere Zähler für sein DTM-Punktekonto.

Grundlage für die starke Aufholjagd – nach dem Qualifying bei nassen Bedingungen stand nur Startplatz 14 zu Buche – war eine perfekte Strategie mit einem frühen Boxenstopp. Die erste Rennhälfte war von vielen Rangeleien geprägt. Zweimal rückte das Safetycar aus. Eine Schrecksekunde erlebte Maini in Runde 17, als in der Veedol-Schikane nach einer Kollision plötzlich ein Fahrzeug quer vor ihm stand. Der Inder behielt einen kühlen Kopf, brachte den Mercedes-AMG GT3 rechtzeitig zum Stillstand und vermied so eine Kollision. In der zweiten Rennhälfte fuhr Maini die Punkte souverän mit schnellen Rundenzeiten nach Hause.

Schon in zwei Wochen geht es in der DTM weiter. Auf dem Red Bull Ring wird vom 3. bis 5., September die zweite Saisonhälfte eingeläutet.

Stimmen nach dem Rennen:

Arjun Maini: „Platz sieben ist mein bestes Saisonergebnis. Wir machen gute Fortschritte. Jetzt freue ich mich auf die beiden Rennen auf dem Red Bull Ring in zwei Wochen.“

Adam Osieka: „Rennen zwei auf dem Nürburgring war sehr ereignisreich. Arjun war in der Startphase in kleinere Rangeleien verwickelt, in denen er sich aber schadlos behaupten konnte. Nach einem perfekten Boxenstopp und zwei Safetycar-Phasen ging es in erster Linie darum, fehlerfrei zu bleiben und die Punkte ins Ziel zu bringen. Arjun hat heute eine Menge gelernt und wir sind für die zweite Saisonhälfte zuversichtlich, an die Ergebnisse vom Nürburgring anknüpfen zu können.“

Text und Fotos: GetSpeed

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
25
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife
OKT
02
ADAC GT MastersSachsenring



OKT
09
NLS / VLN Lauf 9Nürburgring + Nordschleife
OKT
23
ADAC GT MastersHockenheimring