News
Nach Einsätzen auf verschiedenen Fahrzeugen in den vergangenen Jahren kehrt Christopher Brück für die Saison 2022 ins GT3-Cockpit zurück. Gemeinsam mit KKrämer Racing wird der Kölner in einem Porsche 992 GT3 Cup die gesamte Saison der Nürburgring Langstrecken-Serie sowie das 24-Stunden-Rennen bestreiten.

„Ich freue mich sehr, wieder in einem GT3-Fahrzeug auf der Nordschleife an den Start zu gehen. Mit der Mannschaft von KKrämer Racing waren wir bereits im vergangenen Jahr erfolgreich im Porsche Cayman GT4 CS unterwegs und stellen uns nun der Herausforderung in der großen Cup-Klasse“, blickt Brück voraus.

Für die neue Saison hat Manthey Racing die „Porsche Endurance Trophy Nürburgring“ ausgeschrieben. Unterteilt in zwei Klassen werden neben der Cayman-Trophy auch die neuen Porsche 992 GT3 Cup Fahrzeuge im Rahmen der Cup2-Klasse eine eigene Wertung bekommen.

An der Seite von Christopher Brück werden Karsten Krämer und Alexey Veremenko ins Steuer greifen. Das Trio hat bereits 2021 einige Erfolge zusammen verbuchen können: „Wir haben uns im Laufe des Jahres mit dem GT4 immer weiter gesteigert. Im letzten Rennen konnten wir sogar den Sieg einfahren, der uns den dritten Rang in der Cup3-Meisterschaft eingebracht hat. Das war ein absolutes Highlight und ein perfekter Saisonabschluss. Die gesamte Atmosphäre im Team ist sehr familiär und ich freue mich, nun die gesamte Saison inklusive des 24-Stunden-Rennens mit der Mannschaft von KKrämer Racing zu bestreiten.“

2022 gilt es nun in der Cup2 an die Erfolge im GT4 anzuknüpfen. Bereits jetzt gibt es großes Interesse an der neu gegründeten Klasse, was hohe Starterzahlen und somit einen hart umkämpften Cup verspricht. Ausgerufenes Ziel für Brück und seine Teamkollegen ist es, die Saison in den Top-3 der Trophy-Wertung zu beenden und im Laufe der Saison den ein oder anderen Sieg einzufahren.

Die Saison der Nürburgring Langstrecken-Serie startet am 26. März mit dem ersten von insgesamt acht Rennen. Erstmals wird in diesem Jahr neben dem 6-Stunden-Rennen im September auch ein 12-Stunden-Rennen ausgetragen. Das Saisonhighlight, die 50. Auflage der 24h Nürburgring, findet vom 26. bis zum 29. Mai statt.

Text: Media-DaCo und Fotos: KKrämer Racing

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

MÄR
26
NLS / VLN Lauf 1Nürburgring + Nordschleife
APR
09
NLS / VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife



APR
23
NLS / VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife
APR
23
ADAC GT MastersOschersleben