News
Das #6 Orange1 KPAX Racing Team hat sich bei der 74. Auflage des 24h-Rennens von Spa Francorchamps die Pole Position gesichert. Andrea Caldarelli setzte während der beiden fliegenden Runden in der Superpole am Freitagabend in den belgischen Ardennen die Bestmarke von 2.16,221 min. Der Italiener war damit Anderthalbzehntelsekunden schneller als Raffaele Marciello, der den #88 Mercedes-AMG GT3 vom AMG Team AKKODIS ASP auf Platz zwei steuerte. Rang drei geht an Klaus Bachler im Porsche 911 GT3 R von #54 Dinamic Motorsport.

Hinter den Top-3 Fahrzeugen brachte Geburtstagskind Luca Stolz den #2 Mercedes-AMG GT3 von GetSpeed mit Startplatz vier in Lauerstellung vor Mirko Bortolotti (#63 Emil Frey Racing Lamborghini Hurácan GT3) und Kevin Estre (#221 GPX Martini Racing Porsche 911 GT3 R). Dahinter sorgten Mattia Drudi (#12 Audi Sport Team Tresor) und Ricardo Feller (#66 Audi Sport Team Attempto) mit den Startplätzen sieben und acht dafür, dass auch zwei Audi R8 GT3 EVO II den Weg in die Top-10 fanden. Abgerundet werden diese schließlich von Fabian Schiller (#777 Al Manar Racing by HRT) und Maro Engel (#55 AMG Team GruppeM Racing) auf den Positionen neun und zehn.

Der #71 Iron Lynx Ferrari 488 GT3, der sich zuvor noch die Pole Position im Qualifying ergattern konnte, kam mit Antonio Fuoco am Steuer in der Superpole nicht über Startplatz elf hinaus. Dennoch ist der Ferrari Mannschaft im Rennen alles zuzutrauen.

Den besten BMW M4 GT3 stellt im Zeitentableau die Mannschaft von #98 ROWE Racing. Nick Catsburg platzierte das Fahrzeug auf der 16. Gesamtposition und damit knapp vor dem bestplatzierten #95 Beechdean Aston Martin Vantage AMR GT3, auf dem Lokalmatador Maxime Martin im zweiründigen Kräftemessen unterwegs war. Rennstart ist am morgigen Samstag, um 16:45 Uhr.

Text: Daniel Cornesse und Fotos: SRO/Kevin Pecks u. Patrick Hecq Photography

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
10
NLS / VLN Lauf 5 (12h)Nürburgring + Nordschleife
OKT
08
NLS / VLN Lauf 6Nürburgring + Nordschleife



OKT
22
NLS / VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife
NOV
05
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife