News
Gestern sicherte sich Andrea Caldarelli in der Super Pole die erste Pole Position für einen Lamborghini in der Geschichte der 24h of Spa. Doch die Freude über diesen Erfolg währte nur kurz, denn bei der technischen Nachuntersuchung wurde der Lamborghini von Orange1 KPAX Racing für nicht regelkonform erklärt und verliert somit die erste Startposition. Bei der 74. Auflage der 24h of Spa starten nun also AKKODIS ASP im Mercedes-AMG GT3 sowie Dinamic Motorsport im Porsche 911 GT3 R aus der ersten Startreihe.


Die technischen Kommissare sahen Abweichungen zur geltenden Balance of Performance was die Motorabstimmung betrifft sowie nicht regelkonforme Luftfilter. Als Strafe werden alle Zeiten aus der Super Pole gestrichen, zudem erhält das Team eine Grid-Penalty von zehn Positionen und muss eine Strafe in Höhe von 25.000 Euro zahlen.

Text: Laura Brunnenmeister   Foto: SRO

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
10
NLS / VLN Lauf 5 (12h)Nürburgring + Nordschleife
OKT
08
NLS / VLN Lauf 6Nürburgring + Nordschleife



OKT
22
NLS / VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife
NOV
05
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife