News
Der Countdown läuft: am kommenden Samstag (03.12.2022) feiert das VLN-Fanpage sein langersehntes Comeback. Insgesamt 15 Teams werden beim Saisonabschluss auf der Daytona Kartbahn in Essen an den Start gehen, die sich jeweils aus einem Piloten der Nürburgring Langstrecken-Serie sowie aus drei Motorsportfans zusammensetzen. Auf dem Youtube-Kanal von VLN-Fanpage wird die Veranstaltung live übertragen.

„Die Vorfreude auf den kommenden Samstag ist unheimlich groß, gerade nach der zweijährigen Zwangspause durch die Corona-Pandemie. Wir sind gespannt darauf, wer die Nachfolge von Fabian Schiller antreten wird, der bei der letzten Ausgabe 2019 in Eupen zusammen mit den Fanpiloten Sebastian Vollak, Tobias Neuber, Tobias Theil und Kevin Küpper die Nase vorne hatte. In Essen werden die Karten neu gemischt“, so das Organisationsteam.

In der Starterliste finden sich einige bekannte Namen wieder, die auch in der Saison 2022 ihre Erfolge auf der Nürburgring Nordschleife feiern konnten. Beispielsweise Marek Böckmann und Marcel Marchewicz, die mit dem Mercedes-AMG GT3 von Schnitzelalm Racing beim vorletzten NLS Lauf auf das Gesamtpodium fahren konnten oder Christopher Brück, der mit KKrämer Racing Vizemeister in der Porsche Endurance Trophy Nürburgring wurde. Auch Luca-Sandro Trefz (Landgraf Motorsport) hat mit mehreren Top-5 Ergebnissen in dieser Saison bewiesen, dass er zu den vielversprechendsten Nachwuchstalenten im GT3 Segment zählt, ähnlich wie Miklas Born, der seine ersten Erfahrungen im Mercedes-AMG GT3 auf der Nordschleife sammelte. GT3-Pro/AM European Champion Elia Erhart wird unterdessen die Audi-Fahnen im Fahrerlager hochhalten. Neben seinem Engagement in der 24HSERIES steuerte er 2022 den Audi R8 LMS GT3 EVO II von équipe vitesse auf der Nürburgring Nordschleife.

Zahlenmäßig stark vertreten ist auf der Daytona Kartbahn in Essen vor allem die CUP2-Klasse der Porsche Endurance Trophy Nürburgring. Neben Brück gehen auch Fabio Grosse (G-Tech Competition), Tobias Müller (BLACK FALCON Team IDENTICA) und Michele Di Martino (Mühlner Motorsport) beim VLN-Fanpage Kartevent an den Start. Letzterer konnte zu Beginn der Saison auch im Lamborghini Hurácan GT3 von Konrad Motorsport seine Akzente setzen. Nach einer Vielzahl von Duellen auf der Nürburgring Nordschleife über das Jahr hinweg darf man gespannt sein, wie nun das Kräfteverhältnis auf der Kartbahn in Essen aussehen wird.

Mit Langstreckenroutinier Michael Tischner (Ring Racing), Lars Peucker (TGR-E UNITED) und Ex-NLS-Meister Michael Schrey (FK Performance/Hofor Racing by Bonk Motorsport) sind zudem auch erfolgreiche Piloten aus dem GT4-Bereich vertreten. Letzterer schloss sein Hauptprogramm, die ADAC GT4 Germany, auf dem vierten Platz in der Gesamtmeisterschaft ab, nachdem er in der Vorsaison noch den Titel holte. Abgerundet wird das Starterfeld vom dreifachen NLS-Meister Danny Brink (FK Performance), der sich in der teilnehmerstarken VT2 RWD Klasse die Vizemeisterschaft sichern konnte sowie von Stephan Epp (Yakabuna Racing), der mit seinem Renault Clio RS zuletzt bei den 12h Nürburgring in der SP3-Klasse erfolgreich war.

Doch egal wie viele Trophäen die Piloten in diesem Jahr auch gesammelt haben, entscheidend für ein gutes Ergebnis beim VLN-Fanpage Kartevent wird sein, wie das Zusammenspiel der Profis mit den Motorsportfans im Team funktioniert. Am Samstagabend bei der Siegerehrung werden wir wissen, welche Taktik am Ende die richtige war.

Livestream-Übertragung auf dem Youtube-Kanal von VLN-Fanpage

NLS-Moderator Lukas Gajewski wird das Geschehen vor Ort nicht nur den Teilnehmern und Zuschauern näherbringen, sondern auch im Livestream zu sehen und zu hören sein. Die Übertragung des 12. VLN-Fanpage Kartevents beginnt am Samstag, 03.12.2022 um 10:00 Uhr und wird auf dem Youtube-Kanal von VLN-Fanpage ausgestrahlt. Ihm zur Seite stehen als Co-Moderatoren Jan Schmitz und Alex Striege, die sich ebenfalls auf Stimmenfang begeben werden.

Text: Media-DaCo und Foto: Gruppe C

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
10
NLS / VLN Lauf 5 (12h)Nürburgring + Nordschleife
OKT
08
NLS / VLN Lauf 6Nürburgring + Nordschleife



OKT
22
NLS / VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife
NOV
05
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife