News
Traditionell eröffnen die Hankook 24H Dubai Mitte Januar die neue Saison. Auch Miklas Born wird beim Langstreckenrennen auf dem Dubai Autodrome wieder mit von der Partie sein. Bereits zum vierten Mal in Folge geht er in der TCR-Kategorie an den Start und kämpft dort um den Klassensieg.

Nach 2022 ist Miklas Born erneut gemeinsam mit der belgischen Mannschaft AC Motorsport am Start – bei der diesjährigen Ausgabe erstmals im neuen Audi RS3 Gen 2. Das Fahrzeug teilt sich der 20-Jährige mit den beiden Endurance-Spezialisten Yannick Mettler und Sam Dejonghe, sowie Stephane Perrin, der zu den schnellsten Amateuren der 24H Series Tourenwagenklasse zählt.

„Ich freue mich sehr, auch 2023 wieder bei den 24H Dubai am Start zu sein. Ein grosses Danke an dieser Stelle an Stephane und AC Motorsport, dass sie mich erneut eingeladen haben. Ich habe viele gute Erinnerungen an diese Veranstaltung. Im Jahr 2020 habe ich hier mein erstes großes Rennen bestritten und bin bei meinen drei Starts bislang immer auf dem Podium gelandet. Einzig ein Sieg ist mir bislang verwehrt geblieben, das ist natürlich auch diesmal das Ziel“, erklärt Born.

Auf ein erfolgreiches Jahr in der 24H Series in der TCR-Klasse mit dem Gewinn der Meisterschaft folgte für den Nachwuchspiloten aus Basel zur Saison 2021 der Aufstieg in den GT-Sport, wo er in den vergangenen beiden Jahren bereits zahlreiche Erfolge feiern konnte.

Mit dem Start im TCR-Auto geht es somit für Born „back to the roots“. Doch bereits bei seinem Start 2022 zeigte er, dass er mit der Umstellung von heckgetriebene auf frontgetriebene Fahrzeuge gut zurechtkommt und war am Steuer des Audi RS3 TCR aus dem Stand konkurrenzfähig.

Die Hankook 24H Dubai werden 2023 zum 18. Mal ausgetragen. Erstmals wird das Rennen dabei nicht am Freitag, sondern am Samstag, 14. Januar um 15:00 Uhr Ortszeit (12:00 Uhr MEZ) gestartet.

Text: Laura Brunnenmeister und Foto: Gruppe C

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
10
NLS / VLN Lauf 5 (12h)Nürburgring + Nordschleife
OKT
08
NLS / VLN Lauf 6Nürburgring + Nordschleife



OKT
22
NLS / VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife
NOV
05
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife