Kreuzverhör
In unserer heutigen Ausgabe des VLN-Fanpage Kreuzverhörs haben wir uns mit einem der amtierenden Sieger des 24h-Rennens auf dem Nürburgring unterhalten. Die Rede ist von Pierre Kaffer, der sich diesen großen Traum 2019 zusammen mit Phoenix Racing erfüllen konnte. Parallel hierzu startet der Wahlschweizer seit 2018 für das Team EFP Car Collection by TECE im ADAC GT Masters. Mit der Mannschaft von den beiden Teameignern Elia Erhart & Florian Spengler wird Kaffer 2020 auch auf die Nürburgring Nordschleife kommen. 

Steckbrief


Name: Pierre Kaffer
Geburtsdatum: 07.11.1976
Geburtsort: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Wohnort: Schlieren (CH)
Hobbys: Mountain-Bike, Fitness, Fliegen
Größte Erfolge:
Gesamtsieg 24h-Rennen Nürburgring 2019
Gesamtsieg 12h Sebring 2004
1. Platz bei 12h Sebring, 24h Le Mans, 10h Petit Le Mans 2009 (Klasse GT2)

Webseite: www.pierre-kaffer.de 

Persönliches

Mein Spitzenname ist…
habe ich keinen.

Am liebsten esse/trinke ich… 
Fleisch und trinke gerne einen Wein.

Mein Berufswunsch als Kind war…
Rennfahrer.

Mein Lieblingsfilm ist…
Kingsman & Equalizer.

Mein Lieblingskünstler (Musik) ist…
die Band Pegasus.

Wenn ich mit einer Person für einen Tag tauschen könnte wäre es…
fällt mir spontan leider keine Person ein. 

Meine rennfreien Wochenenden verbringe ich…

am liebsten in der Natur.

An diesem Ort entspanne ich am liebsten…
in den Bergen und am Meer.

Meine größte Stärke ist…
Ziele zu verfolgen.

Meine größte Macke ist… 
habe ich welche???? :-)

Neben dem Motorsport verfolge ich noch folgende Sportarten...
alles rund um den Skisport, insbesondere Biathlon.

Mein erstes Auto war…
ein Mini Cooper.

Aktuell fahre ich…
Audi RS4.


Fragen rund um den Motorsport

Motorsport bedeutet für mich… 
meine Leidenschaft. Es bereitet mir einfach sehr viel Spaß und Freude Motorsport zu betreiben. 

Um im Motorsport Erfolg zu haben, muss man…
zielorientiert sein!

Der bisher größte Moment meiner Karriere war…
die beiden Gesamtsiege in Sebring 2004 sowie beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring 2019. Aber auch die drei Klassiker Sebring, Le Mans und Petit Le Mans allesamt 2009 in der Klasse zu gewinnen (GT2) bleibt unvergessen.

Mein traurigster Moment war…
der Unfall beim 24h-Rennen 2004 in Spa-Francorchamps.

Mein kuriosestes Erlebnis auf oder neben der Rennstrecke war…  
ich erinnere mich hier vor allem an zwei Momente zurück. 1995 konnte ich einen Lauf in der Formel Ford mit Motorschaden gewinnen. 2001 habe ich zudem auf dem Sachsenring in der Formel 3 ein äußerst kurioses Rennen erlebt. Ich bin als 13. gestartet und vor mir sind die 12 Fahrzeuge nach dem Start allesamt ins Kies gerutscht bzw. miteinander kollidiert. Als Führender bin ich dann in die erste Ecke abgebogen und habe das Rennen gewonnen.  
 
Meine Lieblingsrennstrecken sind…
Nürburgring Nordschleife, Sebring und Atlanta.

Das vom Fahrfeeling her beste Fahrzeug, dass ich je in einem Rennen bewegt habe ist/war…
der LMP900 Audi R8. Bei Testfahrten auch Wagen aus der Champ-Car-Serie & Formel-1.

Mit diesem Teamkollegen habe ich bislang am meisten Spaß gehabt… 
Elia Erhart & Allan McNish.

Der beste aktuelle Rennfahrer (serienübergreifend) ist für mich…

Kimi Räikkönen.

Der beste Rennfahrer aller Zeiten ist für mich…
Ayrton Senna & Michael Schumacher.

Die VLN Langstreckenmeisterschaft ist für mich…
eine großartige Serie.

Das ADAC GT Masters ist für mich…
die Serie der Zukunft!

Abgesehen vom „Fahrer-Job“ könnte ich mir auch noch folgende Tätigkeit vorstellen...
Fliegen & Fahr-Events. 

Mein größter Traum für die Zukunft ist es…
zufrieden & gesund zu sein.


Entscheide Dich


Sprint- oder Langstreckenrennen?
Langstreckenrennen

24h Nürburgring, 24h Le Mans oder 24h Spa-Francorchamps?
24h Nürburgring & 24h Le Mans 

VLN oder NLS?
Egal, Hauptsache schöne Rennen auf der Nürburgring Nordschleife :-)

Regen-oder Trockenrennen?
Mischbedingungen mit Slicks.

Safety-Car oder Full- Course-Yellow?
Safety-Car

Facebook oder Instagram?
Instagram


Interview: Daniel Cornesse/Pierre Kaffer; Fotos: Marko Tarrach/Gruppe C
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

OKT
03
ADAC GT MastersSachsenring
OKT
17
ADAC GT MastersRed Bull Ring



OKT
24
VLN Lauf 6Nürburgring + Nordschleife
OKT
31
ADAC GT MastersCircuit Zandvoort