News
Das Team GetSpeed bereichert in dieser Saison die International GT Open. Die Serie, die von dem ehemaligen Sportwagenfahrer Jesús Pareja gegründet wurde, hat sich zu einer der führenden GT3-Rennplattformen in Europa entwickelt und steht vor allem bei ambitionierten Amateurpiloten hoch im Kurs. Die Mannschaft aus dem Gewerbepark am Nürburgring geht 2022 mit drei Mercedes-AMG GT3 an den Start.

Große Neuerungen bei Schnitzelalm Racing: ab diesem Jahr wird die Mannschaft von Thomas Angerer den GT3-Bereich des 10Q Racing Teams übernehmen. Damit zählen ab sofort neben den GT4-Fahrzeugen auch zwei Mercedes-AMG GT3 zum Aufgebot des Teams.

Nach einem erfolgreichen Jahr 2021, in der sich Sebastian Vollak seinen zweiten Meistertitel im DMV BMW 318ti Cup sichern konnte, sind die Weichen für die neue Saison der aufstrebenden Rennserie gestellt. Zum offiziellen Einschreibeschluss am 31.01.2022 durften bereits 51 Saison-Nennungen von 26 verschiedenen Einsatzteams entgegen genommen werden.

Rennsieg und Pro-Am-Titel – die Ziele von Mercedes-AMG Motorsport für das dritte und letzte Saisonrennen der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli (IGTC) sind klar umrissen. Auch der Fahrertitel in der Gesamtwertung ist bei der dritten Auflage des Joburg Kyalami 9 Hour rechnerisch noch möglich. Entsprechend hochmotiviert nehmen die Vertreter der Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach das Wochenende vom 3. bis 5. Februar 2022 in Angriff.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

MÄR
26
NLS / VLN Lauf 1Nürburgring + Nordschleife
APR
09
NLS / VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife



APR
23
NLS / VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife
APR
23
ADAC GT MastersOschersleben