News
Die Nürburgring Langstrecken-Serie findet 2021 wie geplant statt. „Das bedeutet Planungssicherheit für unsere Teams und einer Vielzahl an Unternehmen rund um den Nürburgring, die direkt oder indirekt vom Motorsport leben“, sagt Christian Stephani, Geschäftsführer VLN VV GmbH & Co. KG. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir freuen uns auf eine möglichst reibungslose Saison.“

Das Frikadelli Racing Team baut in der Saison 2021 sein Engagement auf internationaler Ebene weiter aus und stellt sich in diesem Segment einer ganz neuen Herausforderung. Nachdem die Mannschaft von Klaus Abbelen und Sabine Schmitz bereits durch erfolgreiche Gaststarts in der Spezial-Tourenwagen-Trophy (STT) und der GT Winter Series Erfahrungswerte mit einem LMP3-Prototypen sammeln konnte, wird man künftig einen neuen Ligier der Generation JS P320 im Michelin Le Mans Cup an den Start bringen. Damit präsentiert sich das Frikadelli Racing Team auch erstmalig bei den „Road to Le Mans“ im Rahmen des legendären 24h-Rennens von Le Mans.

Wie bereits in den letzten zwei Jahren, wird Rutronik Racing auch in der laufenden Saison 2021 zwei Audi R8 LMS im ADAC GT Masters einsetzen. Dabei teilt sich Dennis Marschall das zweite Fahrzeug mit Kim-Luis Schramm.

Manthey-Racing wird in der anstehenden Saison mit einem Porsche 911 GT3 R (#911) bei Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife starten. Pilotiert wird der grüngelbe Neunelfer, auch als „Grello“ bekannt, beim 24-Stunden-Rennen (03. - 06. Juni 2021) von Matteo Cairoli, Michael Christensen, Kévin Estre und Lars Kern. Das Meuspather Rennteam will den Sportwagen mit der Startnummer 911 zudem bei allen Läufen der Nürburgring Langstrecken-Serie vor dem Langstreckenklassiker in der Eifel, sowie beim 24h-Qualifikationsrennen einsetzen.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

MAR
20
VLN Test- und EinstellfahrtNürburgring + Nordschleife
MAR
27
VLN Lauf 1Nürburgring + Nordschleife



APR
17
VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife
MAI
01
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife