News

Haben Jörg Viebahn und Adam Christodoulou nun in der Klasse V6 gewonnen oder nicht? Diese Frage beschäftigt derzeit die technischen Kommissare der VLN Langstreckenmeisterschaft. Das Duo lag nach dem 6-Stunden-Rennen mit dem Porsche 997 GT4 von PROsport performance in Front.

Für Mathol Racing dauert das 6-Stunden-Rennen im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft 2012 diesmal rund eine Woche. So lange wird es dauern, bis feststeht, ob der Aston Martin Vantage V8 GT4 die Klasse gewonnen hat oder nicht. Der Grund ist ein Protest gegen einen Konkurrenten.

Keine Frage: Für das Team rent2Drive-racing war das Prestige-Rennen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) ein Erfolg. Auch wenn Teamchef David Ackermann ein Fahrzeug durch Unfall verlor – mit dem anderen fuhr man auf Rang drei der Klasse. Nach sechs Stunden Renndistanz mehr als nur ein Achtungserfolg.

Das 6h-Rennen ist seit Jahren der Saisonhöhepunkt der VLN. Dementsprechend hatte sich auch Vulkan Racing-Mintgen Motorsport wieder einiges vorgenommen. Der Renault Megane kam wieder in der Klasse VT2 zum Einsatz und zum ersten Mal setzte Vulkan-Racing auch die Ginetta G50 GT4 ein.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
10
NLS / VLN Lauf 5 (12h)Nürburgring + Nordschleife
OKT
08
NLS / VLN Lauf 6Nürburgring + Nordschleife



OKT
22
NLS / VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife
NOV
05
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife