News
Wenn am 31. Juli die Startampeln der 73. Ausgabe der 24h of Spa auf grün schalten, wird auch erstmals Miklas Born im Feld von 60 GT3-Boliden am Start sein. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Yannick Mettler, Jordan Love und Lance David Arnold wird er bei dem Langstreckenklassiker im Silver-Cup antreten.

Den Gesamtsieg im Blick, die Zukunft vor Augen: BMW M Motorsport setzt bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps (BEL), dem Saisonhöhepunkt der FANATEC GT World Challenge Europe, zwei sportliche Schwerpunkte. Im Rennen kämpft Walkenhorst Motorsport mit dem BMW M6 GT3 und zahlreichen BMW Werksfahrern um den zweiten Gesamtsieg für das Team nach 2018. Der neue BMW M4 GT3 wird am Freitag nach der Superpole Demorunden drehen.

Nach zwei sehr erfolgreichen 24h Rennen auf dem Nürburgring stellt sich Huber Motorsport der nächsten Herausforderung und startet mit dem Porsche 911 GT3 R bei den TotalEnergies 24 Hours of Spa 2021. Niki Leutwiler, Ivan Jacoma, Jacob Schell und Nico Menzel teilen sich das Cockpit des GT3 R und treten in der Am Klasse an.

Mit der 73. Auflage der 24h of Spa startet die GT World Challenge Endurance Meisterschaft am kommenden Wochenende in das alljährliche Saisonhighlight. Im eindrucksvollen Starterfeld von 60 GT3-Boliden trifft sich das "Who is Who" der internationalen GT-Szene auf dem legendären Circuit von Spa-Francorchamps. Yannick Mettler wird dabei gemeinsam mit Miklas Born (CH), Jordan Love (AUS) und Lance David Arnold (GER) im Mercedes-AMG GT3 #40 antreten.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
25
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife
OKT
02
ADAC GT MastersSachsenring



OKT
09
NLS / VLN Lauf 9Nürburgring + Nordschleife
OKT
23
ADAC GT MastersHockenheimring