News

Joachim Tünnesen, Geschäftsführer des Porsche Zentrums Willich, wird am Samstagnachmittag mit einem lachenden und einem weinenden Auge vom Nürburgring nach Hause gefahren sein. Denn für die beiden unterstützten Mannschaften lief es in der VLN Langstreckenmeisterschaft eigentlich ganz gut. Ein Klassensieg und einmal Rang 13 standen am Ende zu Buche, dabei hätte es sogar ein Podiumsrang im Gesamtklassement werden können.

Der Auftakt zur VLN Langstreckenmeisterschaft 2012 lief für Weiland Racing nicht optimal. Bereits nach fünf Runden beendete die Mannschaft das Rennen. Die Konkurrenten in der Spitzengruppe schienen den Weiland-Porsche auf dem Kieker zu haben, trafen gleich drei unterschiedliche Fahrzeuge schon in der zweiten Runde nacheinander das linke Vorderrad. Dabei hatte es vielversprechend angefangen.

Die Saisonpremiere für das Wochenspiegel Team Manthey (WTM-Racing) bei der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring ist geglückt. Der Wochenspiegel-Porsche 997 GT3 MR von Georg Weiss, Michael Jacobs und Oliver Kainz belegte bei der 59. ADAC Westfalenfahrt Platz 4 in der Gesamtwertung und siegte souverän in der Klasse SP7.

Nach dem ersten Rennen der European Le Mans Series war Pierre Kaffer erfreut, dass das geplante Rennen dieser Serie, das für Zolder angesetzt war und mit dem 24h Rennen Nürburgring kollidierte, abgesagt worden ist. So ist es für ihn möglich geworden, ein weiteres Rennengagement anzunehmen.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
08
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
20
ADAC TOTAL 24h Rennen 2019Nürburgring + Nordschleife



JUL
13
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
AUG
03
VLN Lauf 5Nürburgring + Nordschleife