News
Nachdem das Frikadelli Racing Team mit den Gesamträngen 5 und 16 einen vielversprechenden Auftakt in die neue VLN-Saison verzeichnen konnte, möchte die Mannschaft aus Barweiler am kommenden Wochenende an diese gute Leistung anknüpfen. Das Cockpit des #30 Porsche 911 GT3 R werden sich beim zweiten VLN Lauf Alex Müller, Felipe Fernandez Laser und Teamchef Klaus Abbelen teilen. Das Schwesterfahrzeug mit der #31 wird dieses Mal nicht zum Einsatz kommen.  
 

Vor kurzem hat Yannick Mettler sein reduziertes GT4-Rennprogramm auf der Nürburgring Nordschleife mit dem Team BLACK FALCON bekanntgegeben. Nun kann der Rennfahrer aus Luzern endlich die Auflösung dafür liefern, welches Engagement ihm nebst den Highlights am Nürburgring noch zu Teil werden wird: Durch seinen Start im Michelin Le Mans Cup 2019 erwartet den amtierenden VLN GT4-Champion eine internationale GT3 Meisterschaft mit einem ganz besonderen Rennkalender.

Mit guten Ergebnissen für das Team AVIA Sorg Rennsport endete das erste Rennen zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Die beiden BMW 325i belegten in der Klasse V4 die Plätze eins und vier, in der GT4- Klasse gab es die Ränge zwei und drei. „Wir sind gut aus den Startlöchern gekommen, das war ein guter Auftakt“, sagte Daniel Sorg.

Tim Scheerbarth hat beim ersten Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring die Klasse SP10 gewonnen. Gemeinsam mit seinen neuen Teamkollegen Tobias Müller und Tristan Viidas pilotierte der 30-Jährige den Mercedes-AMG GT4 des BLACK FALCON Team IDENTICA. Von der Pole-Position gestartet absolvierte das Fahrertrio ein fehlerfreies Rennen. Nach 19 Runden Renndistanz, die witterungsbedingt deutlich verkürzt wurde, überquerte der AMG GT4 mit der Startnummer 162 die Ziellinie als bestes GT4-Fahrzeug.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
08
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
20
ADAC TOTAL 24h Rennen 2019Nürburgring + Nordschleife



JUL
13
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
AUG
03
VLN Lauf 5Nürburgring + Nordschleife