News
Mit dem Saisonauftakt des ADAC GT Masters in Oschersleben endet für Elia Erhart am kommenden Wochenende die lange Winterpause. Zusammen mit seinem Team EFP Car Collection by TECE möchte der Röttenbacher an die positiven Eindrücke der Testfahrten anknüpfen und mit einem guten Ergebnis in das Jahr 2019 starten.

Mit einem Paukenschlag verabschiedete sich der Lexus RC F GT3 Ende 2016 nach zwei Jahren aus der VLN Langstreckenmeisterschaft. Doch nun ist der Bolide aus dem Hause der Nobelmarke von Toyota zurück auf der Nürburgring Nordschleife und wird erstmals in der Klasse der FIA homologierten Fahrzeuge an den Start gehen.

Beim dritten Lauf zur VLN auf dem Nürburgring wird Frikadelli Racing wieder mit allen drei Fahrzeugen vertreten sein. Neben der Rückkehr des neuen #31 Porsche 911 GT3 R dürfen sich die Nordschleifenfans also auch wieder auf den #30 Porsche 911 GT3 R freuen, der nach dem witterungsbedingten Unfall vom letzten Rennen wieder vollständig einsatzbereit ist. Der #962 Porsche Cayman GT4 komplettiert das Aufgebot beim vorletzten Auftritt vor dem 24h Rennen auf dem Nürburgring.

Im Rahmen des zweiten VLN Laufes 2019 haben wir auch wieder einige Onboardkameras im Einsatz gehabt. Soviel vorweg: es sind spektakuläre Aufnahmen entstanden.

>>> #42 Schnitzer Motorsport, BMW M6 GT3
>>> #7 Konrad Motorsport, Lamborghini Huracan GT3
>>> #3 Falken Motorsport, BMW M6 GT3

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
08
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
20
ADAC TOTAL 24h Rennen 2019Nürburgring + Nordschleife



JUL
13
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
AUG
03
VLN Lauf 5Nürburgring + Nordschleife