News

Weiterhin zeigt sich ein unverändertes Bild an der Spitze des Gesamtklassements. Es führt nach wie vor das Audi Sport Team WRT vor dem BMW Z4 Coupé des Need for Speed Team Schubert und dem Vita4one Ferrari F458 Italia. Auf dem Vormarsch ist weiterhin das Kelberger Team Black Falcon, welches bereits auf Rang fünf liegt.

Die Dunkelheit hat sich verzogen und in Spa-Francorchamps ist die kräftezehrende und anstrengende Nacht überstanden. 15 Rennstunden sind absolviert und an der Spitze dreht weiterhin das Audi Sport Team WRT seine Runden.

Tiefe Dunkelheit und Rennhalbzeit bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps. Nachdem Audi die ersten Stunden in beeindruckender Manier dominiert hat, befinden sich nun drei unterschiedliche Fabrikate auf Podestkurs. Hinter dem Audi Sport Team WRT liegen das Need for Speed Team Schubert und der Vita4one Ferrari derzeit in Lauerstellung.

Nach neun absolvierten Rennstunden zeigt sich die Ardennen-Achterbahn jetzt von ihrer typischen Seite. Während die Startphase bei trockenen Witterungsbedingungen absolviert wurde, hat es mittlerweile angefangen zu regnen, sodass alle Fahrzeuge auf Regenreifen gewechselt haben.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

APR
14
Qualifikationsrennen 24h-RennenNürburgring + Nordschleife
APR
14
ADAC GT MastersOschersleben



APR
28
ADAC GT MastersAutodrom Most
MAI
10
ADAC Zurich 24h RennenNürburgring + Nordschleife