News

Die Fans der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring erleben in diesem Jahr mehr mediale Präsenz als jemals zuvor: Der Sender SPORT1 strahlt nach jedem Lauf zeitnah ein einstündiges Magazin aus; diese Berichte inklusive einiger Wiederholungen laufen auch auf dem Pay-TV-Angebot SPORT1+.

Mit dem fünften Platz im Gesamtklassement konnte Christopher Brück beim sechsten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring nahtlos an die überzeugende Leistung des letzten Rennens, die mit Rang vier belohnt wurde, anknüpfen. Für den Kölner war es das dritte Top5 Ergebnis in der laufenden Saison und ein guter Start in die zweite Saisonhälfte.

Nachdem das Motorsport Team Hohaus mit dem kurzfristigen Einsatz des Seat Leon Supercopa beim letzten VLN Rennen buchstäblich „ins kalte Wasser“ gesprungen ist, nutzte man die zweiwöchige Pause um umfangreiche Entwicklungsarbeit zu betreiben.

Nachdem Daniel Zils bei allen bisherigen fünf Saisonläufen zur VLN auf dem Nürburgring das Klassenpodium in der hart umkämpften Serienwagenklasse V5 erreichen konnte, war das Glück dieses Mal nicht auf Seiten des Bendorfers. Auf die Pole Position im Qualifying folgte das frühe vorzeitige Aus im Rennen.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
14
ADAC GT MastersHockenheimring
SEP
28
ADAC GT MastersSachsenring



SEP
28
VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife
OKT
12
VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife