News

Zwei Routiniers und ein Rookie griffen für rent2Drive-racing am vergangenen Wochenende im Rahmen des vierten Rennens der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring ins Lenkrad. Das Team ging jedoch auf einem Ersatzwagen in einer völlig neuen Klasse an den Start und schlug sich trotz starker Konkurrenz wacker und beachtenswert.

Beim vierten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring wurde der GT3-Porsche von Timbuli Racing am Ende der ereignisreichen vierstündigen Renndistanz auf einem guten achten Rang abgewinkt. Am Steuer des 911 GT3 R wechselten sich bei überraschend sommerlichen Witterungsbedingungen Marc Hennerici, Marco Seefried und Dennis Busch ab.

Beim vierten VLN-Lauf am Samstag, den 23.6.2012 waren die Rennwagen von Vulkan-Racing mal wieder extrem schnell, aber das Team aus Mayen musste wieder zwei Ausfälle hinnehmen. Ein Auto verunfallte dabei so schwer, dass der Pilot Karl Brinker für einige Zeit nicht an den Start gehen wird.

Die gerade als beliebteste nationale Rennserie gewählte VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring startete an diesem Wochenende in den 4.VLN Lauf mit der 43. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy. Die lange Pause nach dem 24h Rennen ist endlich vorbei, die Fahrer waren dementsprechend heiß auf das Rennen und hoch motiviert.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
20
ADAC TOTAL 24h Rennen 2019Nürburgring + Nordschleife
JUL
13
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife



AUG
03
VLN Lauf 5Nürburgring + Nordschleife
AUG
10
ADAC GT MastersCircuit Zandvoort