News
Großer Jubel auf dem Siegerpodest: Das Team AutoArena Motorsport feierte beim 50. ADAC Barbarossapreis den ersten VLN-Triumph. Patrick Assenheimer und Dominik Baumann überquerten im Mercedes-AMG GT3 nach 28 Runden mit einem knappen Vorsprung von 3,651 Sekunden als Sieger die Ziellinie.

Das PIXUM Team Adrenalin Motorsport ist erfolgreich in das letzte Saisondrittel gestartet. Beim siebten Wertungslauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring sicherte sich die Heusenstammer Mannschaft in den beiden Produktionswagenklassen V4 und V5 den Sieg. Damit zählt das PIXUM Adrenalin Motorsport zwei Rennen vor Schluss mit zu den Favoriten im Titelkampf von Europas erfolgreichster Breitensportserie.

Nachdem Christopher Rink beim letzten VLN Rennen den Sieg in der hart umkämpften Produktionswagenklasse V4 hauchdünn verpasst hatte, konnte sich der Frankfurter nun im Rahmen des siebten Wertungslaufes diesen Erfolg sichern. Für Rink war es damit ein perfekter Start ins letzte Saisondrittel.

Beim Saisonfinale des ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring konnte Elia Erhart noch einmal ein solides Ergebnis für sich und sein Team EFP by TECE verbuchen. Gemeinsam mit Pierre Kaffer belegte der Röttenbacher zum Abschluss den 14. Platz. Für Elia Erhart geht damit eine überaus ereignisreiche Saison zu Ende, die ihren Höhepunkt mit dem Gesamtsieg auf dem Sachsenring fand.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
08
ADAC GT MastersSachsenring
SEP
22
VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife



OKT
06
VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife
OKT
20
VLN Lauf 9Nürburgring + Nordschleife