News
Das 46. ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring wird Luca Stolz noch lange in bester Erinnerung behalten. Trotz schwierigster Witterungsbedingungen legte der 22-Jährige gemeinsam mit seinen drei Fahrerkollegen eine starke Performance an den Tag und konnte am Ende einen hervorragenden dritten Platz im Gesamtklassement erzielen. Für den 22-Jährigen war es der bislang größte Erfolg in seiner noch jungen Motorsportkarriere. 

Das Rennteam Manheller Racing im MSC Adenau e.V. hat beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring am vergangenen Wochenende einen 97 Platz und damit eine Zielankunft gefeiert. Die Fahrer Kurt Strube, Marcel Manheller, Markus Fischer und Yutaka Seki starteten auf dem WWS-BMW mit der Startnummer 156 in der Klasse V4 und erreichten hier Platz fünf.

Beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife wurde eine kämpferische Leistung von Norbert Siedler und seinen Teamkollegen am Wochenende nicht belohnt. Nach einem ausgezeichneten dritten Platz im Qualifying war ein gutes Ergebnis für die Besatzung des Frikadelli-Porsche trotz Rückschlägen in der Startphase noch in Reichweite. Doch ein Defekt im Antriebstrang sorgte in der Nacht für das vorzeitige Ende.

Das 46. ADAC Zurich 24h-Rennen ist für Mercedes-AMG erfolgreich zu Ende gegangen. Nach dem dritten Platz aus dem Vorjahr erzielen die Mercedes-AMG GT3 diesmal sogar ein Doppelpodium bei dem legendären Eifel-Marathon. Der zweite Platz geht an Adam Christodoulou (GBR), Maro Engel (GER), Manuel Metzger (GER) und Dirk Müller (GER) vom Mercedes-AMG Team BLACK FALCON.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
09
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
23
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



JUL
07
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
JUL
28
Total 24 hours of SpaSpa-Francorchamps