News
FALKEN hat beim ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring bei schwierigsten Witterungsbedingungen eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt. Das Rennen erwies sich einmal mehr als beinharte Materialschlacht, in der sich beide FALKEN Rennwagen in den Top 15 platzierten.

Beim legendären 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring trat Marco Seefried für das Team Frikadelli Racing in einem Porsche 911 GT3 R an. Nach einem starken Qualifying und einer guten ersten Rennhälfte musste die Mannschaft nach mehreren Zwischenfällen das Rennen in der Nacht aufgeben.

Mit einem starken Schlusssprint sicherte Mario Farnbacher sich und seinem Team einen Podestplatz beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife. Trotz Rückschläge in der Nacht kämpfte sich das Team im von Ring Racing eingesetzten Lexus RC F auf Position zwei in der SP8-Klasse nach vorn.

Gemeinsam mit seiner Mannschaft GetSpeed Performance startete Steve Jans beim berühmtberüchtigten 24-Stunden-Rennen vom Nürburgring. Dabei bestritt der Luxemburger den Langstreckenklassiker auf der Nürburgring-Nordschleife erstmalig in einem Porsche 911 GT3 R in der SP9-Klasse.    

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
09
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
23
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



JUL
07
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
JUL
28
Total 24 hours of SpaSpa-Francorchamps