News
BLACK FALCON hat beim siebten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie nach einem turbulenten Rennverlauf zwei Podestplätze erzielt. Der TEXTAR-Porsche Cayman GT4 RS (#161) kam nach einer starken Schlussphase und einem Überholmanöver in der letzten Runde als Zweiter in der Klasse SP10 ins Ziel. Der IDENTICA-Porsche erlitt in Führung liegend einen Reifenschaden, nach einer starken Leistung kam der 992 GT3 Cup mit der Startnummer 102 noch auf Platz drei in Klasse CUP2 über die Ziellinie.

Ein Sprichwort lautet: „Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt!“. Mit diesen Worten fasst rent2Drive-Racing-Teamchef David Ackermann das zurückliegende Wochenende zusammen, an dem der siebte Lauf zur Nürburgring Langstrecken Serie (NLS) auf dem Plan stand.

Beim siebten Lauf zur Nürburgring Langstrecken-Serie haben Klaus Abbelen, Jules und Felipe Laser in die Erfolgsspur zurückgefunden und sich erstmals mit dem #111 Porsche 992 GT3 Cup den Sieg in der hartumkämpften AM-Wertung der Porsche Endurance Trophy sichern können. Dank der errungenen Punkte macht die Mannschaft von Frikadelli Racing auch in der Meisterschaft einen großen Sprung nach vorne und liegt nun in den Top-3.

Beim Finale auf dem Hockenheimring feiert Ring Racing mit Tim Heinemann im Toyota GR Supra den Titel in der DTM Trophy. Außerdem sicherte sich TOYOTA GAZOO Racing Germany powered by Ring Racing mit einem souveränen Auftritt Rang zwei in der Teamwertung.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
10
NLS / VLN Lauf 5 (12h)Nürburgring + Nordschleife
OKT
08
NLS / VLN Lauf 6Nürburgring + Nordschleife



OKT
22
NLS / VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife
NOV
05
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife