News
PROsport Performance nimmt 2018 zum dritten Mal das Abenteuer der 12h von Bathurst in Australien in Angriff. Mit knapp 16500 Kilometern Anreise hat die Mannschaft aus Wiesemscheid in der Eifel sicherlich eine der längsten Anfahrten der teilnehmenden Teams. Teamchef Chris Esser: „Die Organisation ist für uns schon sehr aufwändig. Aber der Reiz am anderen Ende der Welt ein Rennen zu bestreiten ist immens groß. Bisher hat sich der Aufwand sich jedes Mal gelohnt.“

Mit dem 24-Stunden-Rennen von Daytona stand für Luca Stolz am vergangenen Wochenende bereits das nächste große Saisonhighlight auf dem Programm. Beim wohl bedeutendsten Langstreckenrennen in den USA konnte sich der 22-jährige Brachbacher mit dem Mercedes-AMG Team Riley Motorsports den vierten Platz sichern und damit einen vielversprechenden Auftakt in die IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2018 feiern.    

Die IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2018 beginnt erfolgreich für Mercedes-AMG Motorsport: Beim ‚Rolex 24 At Daytona‘ sicherte sich das Mercedes-AMG Team Riley Motorsports den vierten Platz in der GTDKlasse. Mit dem achten Klassenplatz von SunEnergy1 Racing geht ein weiteres Top-Ten-Resultat an ein Team mit dem Mercedes-AMG GT3.

Bereits frühzeitig standen die Fahrerpaarungen des am Nürburgring beheimateten Rennteams fest. Wie in jedem Jahr werden erfahrene Fahrer auf junge Nachwuchstalente treffen. Eine Kombination, die sich schon in den letzten Jahren mehr als bewährt hat und zu den Erfolgen des Teams beigetragen hat.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
10 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUL
29
24h RennenSpa Francorchamps
AUG
05
ADAC GT Masters Lauf 5Nürburgring



AUG
19
VLN 5: 6h ADAC Ruhr Pokal RennenNürburgring + Nordschleife
SEP
02
VLN 6: 40. RCM DMV GrenzlandrennenNürburgring + Nordschleife