News
„Eigentlich haben wir ein gutes Wochenende erlebt. Wir haben alle Fahrzeuge ins Ziel gebracht und zwei Klassensiege geholt. Leider hatten wir in zwei Fällen Pech. Aber das gehört im Motorsport dazu“, zog Michael Bonk, Teamchef von Bonk motorsport, nüchtern das Fazit nach dem fünften VLN-Lauf, dem Rowe 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen. „Zwar hat der amtierende VLN-Meister Michael Schrey mit seinem neuen Partner Marc Ehret im BMW M235i Racing Cup den dritten Sieg in Folge knapp verpasst. Aber noch kommen in dieser Saison vier weitere Rennen. Da ist noch alles möglich.“

„Es läuft in dieser Saison auf dem Nürburgring bisher alles optimal. Bei allen fünf VLN-Rennen haben wir die Klasse SP8 gewonnen. Dadurch liegen wir in der VLN-Meisterschaftstabelle aktuell auf Platz zwei. Und darüber hinaus haben wir auch tolle Platzierungen im Gesamtklassement eingefahren“, freute sich der Kaiserslauterner Mike Jäger nach dem Rowe 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen.

Mit seinem fünften Saisonsieg konnte Daniel Zils die Führung in der Gesamtwertung der VLN Langstreckenmeisterschaft erfolgreich verteidigen. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Norbert Fischer und Christian Konnerth zeigte der Bendorfer auch beim VLN Saisonhöhepunkt, dem ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen, eine fehlerfreie Vorstellung und erntete hierfür am Ende die wohlverdienten Früchte.  

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte die Mannschaft von Precote Herberth Motorsport im niederländischen Zandvoort. Keine 48 Stunden nach einem schweren Unfall bejubelten Robert Renauer und Mathieu Jaminet ihren ersten Saisonsieg im ADAC GT Masters. Mit dem Erfolg auf dem Dünenkurs verkürzte die Mannschaft den Rückstand zur Tabellenspitze bis auf wenige Punkte.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
08
ADAC GT MastersSachsenring
SEP
22
VLN Lauf 7Nürburgring + Nordschleife



OKT
06
VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife
OKT
20
VLN Lauf 9Nürburgring + Nordschleife