News

Die Saisonpremiere in der „VLN Langstreckenmeisterschaft“ Ende März war dem heimischen Fleper-Team noch nicht ganz gelungen. Von der Pole Position gestartet hatte Marcel Hoppe (Elspe) die Klasse der Turbo-aufgeladenen VLN Serientourenwagen bis zwei Liter Hubraum sicher im Griff gehabt, bis der giftgrüne Fleper VW Scirocco in der fünften Runde mit einem Antriebswellenschaden gestrandet war.

Volvo Veredler HEICO SPORTIV startet 2012 beim 40. ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring und ausgesuchten VLN-Rennen erstmals mit Biodiesel. Als Triebwerk dient der Fünfzylinder-Diesel mit der Bezeichnung „D5“. Neuer Sponsor ist der Chemiekonzern Evonik Industries.

Noch immer lässt der Eifel-Frühling auf sich warten: Beim zweiten Lauf zur Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) am 14. April erschwerten ständige Regen-, Hagel- und Graupelschauer den fast 190 Protagonisten das Leben auf der Rennstrecke. Auch rent2Drive-racing hatte mit den Bedingungen zu kämpfen und stolperte zusätzlich über äußere Umstände, die niemand zu verantworten mochte.

Bonk motorsport und Mathol Racing lieferten sich schon in der vergangenen Saison ein packendes Duell in der GT4-Klasse. Dieses Duell geht 2012 weiter und auch in den Klasse V6 und SP3 sind die beiden Mannschaften jetzt direkte Konkurrenten. Allerdings sieht Teamchef Michael Bonk den echten Kampf nur bei den GT4-Boliden: „In den anderen Klassen ist Mathol racing zwar auch dabei, aber um dort zu gewinnen, müssen wir an anderen vorbei.“

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

APR
17
NLS / VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife
MAI
01
NLS / VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



MAI
15
ADAC GT MastersOschersleben
JUN
05
ADAC TOTAL 24h RennenNürburgring + Nordschleife