News
Nach seinem Sieg beim Qualifikationsrennen konnte Christopher Rink auch beim großen Saisonhighlight, dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring, eine beeindruckende Performance an den Tag legen. Die Mannschaft rund um den Frankfurter bestimmte dabei vor allem im ersten Renndrittel das Geschehen an der Spitze des BMW M235i Racing Cup und konnte auch die schnellste Rennrunde für sich verbuchen. Ein Schaden an der Antriebswelle sorgte jedoch dafür, dass Christopher Rink und seine Teamgefährten am Ende knapp das Podium verpassen sollten und Vierte wurden.  

Das zweite Wochenende des Blancpain GT Series Endurance Cup im britischen Silverstone beendete Marco Seefried mit einer Top-10-Platzierung. Nach einer starken Leistung von Seefried und seinen Teamkollegen Christian Klien und Albert Costa im Qualifying zeigte das Lexus-Trio auch im Rennen trotz einiger Probleme eine fehlerfreie Leistung und beendete das Rennen auf Position neun.

Nach zwei Siegen in den ersten beiden VLN-Rennen konnte sich Daniel Zils auch beim legendären 24h-Rennen auf dem Nürburgring wieder über ein gutes Ergebnis freuen. So belegte der Bendorfer trotz eines schwierigen Rennverlaufes am Ende den dritten Platz im teilnehmerstarken BMW M235i Racing Cup. Für Zils selbst war es jedoch rückblickend betrachtet ein Wochenende mit eher gemischten Gefühlen.

Nach einem schwierigen Saisonstart kehrte Michael Schrey pünktlich zum großen Highlight, dem ADAC Zurich 24h Rennen, wieder in die Erfolgsspur zurück. So belegte der amtierende VLN Meister gemeinsam mit seinen Fahrerkollegen Florian Naumann, Marc Ehret und Michael Fischer den zweiten Platz im stark besetzten BMW M235i Racing Cup. Trotz des guten Ergebnisses überwog am Ende jedoch teamintern die Enttäuschung über den knapp verpassten Klassensieg.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
09
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
23
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



JUL
07
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
JUL
28
Total 24 hours of SpaSpa-Francorchamps