News
Das 24h-Rennen von Dubai stellte auch in diesem Jahr für viele Akteure aus der Nürburgring Langstrecken-Serie den Saisonauftakt dar. Den Gesamtsieg sicherte sich #36 GPX Racing, bei denen u.a. Axcil Jefferies, Mathieu Jaminet und Julien Andlauer ins Lenkrad griffen. Mit Dries Vanthoor und Kelvin van der Linde (#31 WRT) sowie Maro Engel, Hubert Haupt und Patrick Assenheimer (#4 HRT Bilstein) folgten ebenfalls auf den Gesamtpositionen zwei und drei Piloten, die regelmäßig auf der Nordschleife im Einsatz sind.

Erfolgreicher Saisonstart für HRT: Beim Hankook 24H Dubai fuhr das Fahrzeug mit der Startnummer vier des Haupt Racing Team Bilstein auf Rang drei – es ist das erste Podium für das Team aus Meuspath bei einem 24-Stunden-Rennen. Auch das Haupt Racing Team Abu Dhabi Racing (#5) zeigte beim Debütrennen von HRT im Dubai Autodrome eine beeindruckende Leistung und sicherte sich den fünften Gesamtplatz, gleichbedeutend mit dem Klassensieg in der GT3-AM Kategorie.

TOPCAR Sport hat erstmals die TCE-Division bei den Hankook 24H DUBAI gewonnen. Der Erfolg nach einem Kampf mit den TCE-Teamtitelverteidigern von Autorama Motorsport by Wolf-Power Racing während des gesamten Rennens ist für TOPCAR Sport der zweite TCE-Divisionssieg bei den 24H SERIES powered by Hankook.

Das Team GPX Racing feierte nach einer souveränen Leistung am Wochenende den Gesamtsieg bei den Hankook 24H DUBAI. Die Mannschaft ist erst das zweite Team aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, das den Saisonauftakt der 24H SERIES powered by Hankook gewinnt.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

MAR
20
VLN Test- und EinstellfahrtNürburgring + Nordschleife
MAR
27
VLN Lauf 1Nürburgring + Nordschleife



APR
17
VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife
MAI
01
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife