News
Max Kruse Racing blickt mit Vorfreude auf diese Saison. Wie bereits im Vorjahr wird das Team sowohl in der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) als auch in der NES 500 an den Start gehen. In der NES 500 heißt das klare Ziel Titelverteidigung. Zum ersten Mal wird das Team auch am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teilnehmen.

Mit dem „Roar before the 24“ hat für das BMW Team RLL die finale Vorbereitung auf die 24 Stunden von Daytona (USA) am kommenden Wochenende begonnen. Drei Tage lang ging das Team mit den beiden MOTUL BMW M8 GTE auf dem „Daytona International Speedway“ auf die Strecke.

Das 100-minütige Qualifikationsrennen entschied in diesem Jahr erstmals über die Startaufstellung der 24-Stunden von Daytona.

Das 24-Stunden-Rennen in Daytona findet zwar erst am 30. und 31. Januar statt, aber bereits am Wochenende vorher steht mit dem Motul Pole Award bereits das erste Highlight auf dem Plan. Wir blicken auf die Ergebnisse des Qualifyings zurück und erklären Euch das neue Format.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

MAR
20
VLN Test- und EinstellfahrtNürburgring + Nordschleife
MAR
27
VLN Lauf 1Nürburgring + Nordschleife



APR
17
VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife
MAI
01
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife