News
BLACK FALCON hat die 15. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens in Dubai gewonnen. Khaled Al Qubaisi (VAE), Ben Barker (UK), Jeroen Bleekemolen (NL), Hubert Haupt (DE) und Manuel Metzger (DE) hatten sich mit dem Mercedes-AMG GT3 #4 dank einer starken Leistung am Steuer und einer perfekten Strategie des Teams bei schwierigen und wechselhaften Wetterbedingungen etwas mehr als viereinhalb Minuten Vorsprung erkämpft, als das Rennen nach sieben Stunden und zwanzig Minuten mit der roten Flagge unterbrochen werden musste.

In den letzten Stunden sind die Regenfälle bei den 24h Dubai immer heftiger geworden. Die Folge: das 24h Rennen ist aus Sicherheitsgründen mit der roten Flagge unterbrochen worden. Aktuell führt der #4 BLACK FALCON Mercedes-AMG GT3 (Khaled Al Qubaisi, Hubert Haupt, Ben Barker, Manuel Metzger, Jeroen Bleekemolen) vor den Titelverteidigern von #88 Car Collection Motorsport. Die Fahrzeuge haben sich nun auf der Start-Ziel Geraden gesammelt und warten auf die Freigabe des Rennens.

Pünktlich um 12 Uhr ist der Startschuss zur 15. Auflage der 24h Dubai erfolgt. Die ersten vier Rennstunden waren vor allem von vielen engen Zweikämpfen an der Spitze aber auch in den einzelnen Klassen geprägt. Wir werfen einen kleinen Blick auf die bisherigen Geschehnisse beim Wüstenmarathon.

Die Motorsportsaison 2020 beginnt für Christopher Brück bereits frühzeitig mit einem echten Highlight. So wird der Rennprofi aus Köln vom 09.-11. Januar 2020 erstmalig beim 24h-Rennen von Dubai an den Start gehen. Gemeinsam mit Maximilian Götz, Maximilian Buhk und Al Faisal Al Zubair pilotiert Brück für die Mannschaft von HTP Winward Motorsport einen Mercedes-AMG GT3.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

MÄR
21
VLN Lauf 1Nürburgring + Nordschleife
APR
04
VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife



APR
18
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife
APR
25
ADAC GT MastersOschersleben