News
Blendende Leistung des „Grello“ beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen. Mit den Fahrern Michael Christensen und Kévin Estre stach der Porsche 911 GT3 R von Manthey-Racing beim Saisonhighlight der Nürburgring Langstrecken-Serie heraus. 3.200 Zuschauer auf den Tribünen strahlten mit um die Wette. Nach dem Sieg beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen in der Eifel führte an dem Dänen sowie dem Franzosen erneut kein Weg vorbei.

Die vorläufigen Termine der Nürburgring Langstrecken-Serie für die Saison 2022 stehen fest. Der Kalender umfasst acht Veranstaltungen. Der Startschuss fällt im kommenden Jahr auf der legendären Nordschleife am 26. März. Saisonhöhepunkt sind die „12 Stunden Nürburgring“ vom 10. bis 11. September.

In der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) wird ab dem kommenden Jahr ein neues Wertungssystem eingeführt. 2022 tritt ein einheitliches Punktemodell in Kraft, das bei Teams, Fahrern, Medien und Sponsoren zum einen für eine deutliche Vereinfachung und mehr Verständnis sorgen, sowie zum anderen für eine größere Vielfalt beim Kampf um den Gesamtsieg der Nürburgring Langstrecken-Serie führen soll.

Nach einem ereignisreichen ersten Lauf war das zweite Rennen des GT World Challenge Europe Sprint Cups über weite Teile recht unspektakulär. Am Ende siegen Maro Enghel und Luca Stolz im Toksport WRT Mercedes-AMG GT3 vor den neuen Meistern des Sprint Cups, Dries Vanthoor und Charles Weerts im WRT Audi R8 LMS GT3.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

SEP
25
NLS / VLN Lauf 8Nürburgring + Nordschleife
OKT
02
ADAC GT MastersSachsenring



OKT
09
NLS / VLN Lauf 9Nürburgring + Nordschleife
OKT
23
ADAC GT MastersHockenheimring